Home

Heimat des Unheilbringers und anderer toller Sachen

Hi, ich bin Steve. Nicht wirklich, eigentlich, aber nahe genug dran. Ich schreibe Bücher. Dies ist meine Homepage. Der Unheilbringer ist derzeit (zurecht) überrepräsentiert, aber weitere Projekte sind in Arbeit. Ich schwöre aufs Necronomicon.

Zum Beispiel Ammo Train, eine grundsympathische Geschichte über die intergalaktischen Abenteuer eines Söldnerregiments. Darf ab 31.05. gelesen werden. Sollte sogar! Nothing stops the Ammo Train.

Noch davor erscheint ein Kinderbuch, für das meine Frau und ich den Text beisteuern (oder – seien wir ehrlich! – überarbeiten) durften. Ja, „Friedrich büxt aus“ ist nach 10 Jahren Realität geworden. Oink, oink.

Und sonst so? Na ja. Am 13.10 – pünktlich zu Halloween! – kommt noch eine gar gruslige Kurzgeschichtensammlung, an der ich mich beteiligt habe, eine Kooperation von 10 talentierten Autor*innen, deren Erlös gänzlich DKMS zugute kommt! Na, wenn das nix is. Ja, was isses denn? Genau: Die RED RIVER LANE:

Cover by Sarah Scheumer! Vorbestellungen hier!

Zum guter Letzt folgt ca. gegen Ende des Jahres (toi, toi, toi – das hängt alles davon ab, wie lange Lektorat und Korrektorat noch dauern) ein Sci-Fi-Roman, der im Ruhrpott spielt und im Hybrid-Verlag erscheint. Usw. usw.

Ihr seid im Bilde. Davon abgesehen:

Danke fürs Vorbeischauen. Wow, Websitetexte schreiben ist schwierig, wenn man es für die eigene HP macht.